kultpix.de

Rund um Four Thirds, Micro Four Thirds & Olympus

Jazz für einen guten Zweck

| Keine Kommentare

Ganz nebenbei haben wir mitbekommen, dass Roman und Julian Wasserfuhr am 21.05.2016 in Remscheid Lennep spielen. Es ist nicht ganz einfach die Termine der Herren im Auge zu behalten. Diesmal spielt das Quartett für einen guten Zweck. Im Rahmen einer Veranstaltung des Lions Clubs Wilhelm-Conrad-Röntgen sind sie der Haupt-Act des Abends, dessen Erlös zu Gunsten des Vereins „Möhrchen“ und des Müttercafé „Mama Mia“ des Remscheider Kinderschutzbundes gehen. Bei beiden Organisationen steht die Unterstützung bedürftiger Kinder im Vordergrund. Beim „Möhrchen“ e.V. liegt der Schwerpunkt auf gesunder Ernährung beim Schulessen und das – jetzt kommt’s – wird frisch zubereitet! Eindrucksvoll legt der Oberbürgermeister Burkhard Mast-Weisz die Notwendigkeit dar, die Kinder zu unterstützen, die es von zuhause aus nicht kennen regelmäßig zu essen und mit leerem Magen und ohne Pausenbrot in die Schule kommen. Für viele Anwesende ein Argument, noch mal in die Brieftasche zu greifen um die Spendendose zu füllen.

Daran könnte sich unsere Heimatkommune ein Beispiel nehmen – dort stellt man sich eine millionenschwere Mensa hin, um aufgewärmte Speisen anzubieten.

Aber zurück zur Veranstaltung. Die erste „Lions Lounge“ fand im Casino der Volksbank Remscheid-Solingen statt und weitere Veranstaltungen dieser Art sind in Zukunft geplant. Für mich war es die Gelegenheit meine neue Errungenschaft, das M.Zuiko 2.8er 40-150mm Pro auszuprobieren. Wo ich in jüngster Vergangenheit immer mit Festbrennweiten unterwegs war, überzeugen mich die Ergebnisse mit der neuen Linse für den zukünftigen Einsatz bei derartigen Veranstaltungen.

Die Chansonnière Annick Burger eröffnete den Abend mit brillianter Stimme zu unterschiedlichen lateinamerikanischen Rhythmen und gefühlvoll dargebotenen Chansons.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Annick Burger

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Annick Burger

Nun aber zu meinen Favoriten des Abends – das Roman und Julian Wasserfuhr Quartett. Diesmal hat Martin Gjakonovski die Position am Bass eingenommen. Er ist uns bekannt von Auftritten mit Paul Kuhn, den wir 2009 im Düsseldorfer Savoy-Theater live erleben durften.

Hier noch mal die Besetzung an diesem Abend:

  • Julian Wasserfuhr – Trompete & Horn
  • Roman Wasserfuhr – Piano & Fender Rhodes
  • Oliver Rehmann – Schlagzeug
  • Martin Gjakonovski – Bass

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Roman Wasserfuhr – Julian Wasserfuhr – Martin Gjakonovski

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Roman Wasserfuhr – Julian Wasserfuhr – Martin Gjakonovski

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Roman Wasserfuhr

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Julian Wasserfuhr

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Julian Wasserfuhr

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Julian Wasserfuhr

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Julian Wasserfuhr

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Martin Gjakonovski

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Julian Wasserfuhr – Martin Gjakonovski

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Martin Gjakonovski

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Oliver Rehmann

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Martin Gjakonovski – Julian Wasserfuhr

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Oliver Rehmann

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.