olytreff.kultpix.de

Rund um Four Thirds, Micro Four Thirds & Olympus

„Landed in Brooklyn“

| 1 Kommentar

… so heißt die neue CD von Julian und Roman Wasserfuhr, auf die wir schon sehnsüchtig warten und die im Februar 2017 erhältlich sein wird. Einige Titel der „Neuen“ haben wir bereits mehrfach live gehört. Zuletzt im „Alten Pfandhaus“ in Köln. Eine für Jazzliebhaber nicht gerade unbekannte Location, die ca. 220 Sitzplätze bietet. Für uns war es der erste Besuch dort und wir waren begeistert. Wer füh genug am Start ist, kann sich in der „kleinen Arena“ einen guten Platz in Klangnähe der Musiker sichern. Durch die Abstufung der Sitzplätze hat man aber von jedem Platz aus freie Sicht auf die Akteure. In der Lounge kann man zwanglos bei einem Getränk die Zeit bis zum Beginn des Event überbrücken.

Die Besetzung an diesem Abend:

    • Julian Wasserfuhr – Trompete & Horn
    • Roman Wasserfuhr – Piano
    • Oliver Rehmann – Schlagzeug
    • Markus Schieferdecker – Kontrabass & E-Bass
    • Tony Lakatos – Saxophon & Special Guest

Es war mal wieder ein schöner Jazzabend mit einer neuen Besetzung, die viel Spaß gemacht hat.

Zum Fotografischen:

Natürlich habe ich um Fotoerlaubnis angefragt und auch bekommen. Durch die Nähe zu den Musikern kam hauptsächlich mein f1.8er Festbrennweitenbesteck 25mm, 45mm und 75mm zum Einsatz. Lediglich die beiden letzten Bilde sind mit dem M.Zuiko 40-150er Pro gemacht worden.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Roman Wasserfuhr

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Julian Wasserfuhr

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Tinderly

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Julian Wasserfuhr – Markus Schieferdecker – Tony Lakatos – Oliver Rehmann

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Tony Lakatos

Markus Schieferdecker

Markus Schieferdecker

Tony Lakatos & Oliver Rehmann

Roman Wasserfuhr – Julian Wasserfuhr – Markus Schieferdecker

Ein Kommentar

  1. Pingback: Leichtes Spiel › hauchNAH

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.